| 10.08 Uhr

Golf
Masson fällt in Rancho Mirage zurück, Gal am Cut gescheitert

Die deutsche Profi-Golferin Caroline Masson (Gladbeck) hat beim LPGA-Turnier im kalifornischen Rancho Mirage die Top 10 vorerst aus den Augen verloren. Die 26-Jährige blieb auf der zweiten Runde mit einer 71 einen Schlag unter dem Platzstandard und fiel mit insgesamt 141 Schlägen vom 14. auf den geteilten 20. Rang zurück. Sandra Gal (Düsseldorf) scheiterte nach einer schwachen 75er-Runde am Freitag mit insgesamt 147 Schlägen am Cut. Die Spitzenposition bei der mit 2,6 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung teilen sich Lexi Thompson (USA) und Ai Miyazato (Japan) mit 137 Schlägen.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Masson fällt in Rancho Mirage zurück, Gal am Cut gescheitert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.