| 08.31 Uhr

Golf
Monahan ist ab Januar Chef der US-Tour

Der Amerikaner Jay Monahan wird ab 1. Januar Chef der hochkarätigen US-Tour für Profigolfer. Der 47-Jährige folgt auf Tim Finchem (69), der das Amt seit 1994 bekleidet und am Montag offiziell seinen Rücktritt ankündigte. Unter Finchem hatte die US-Tour in der Ära Tiger Woods sowohl bei Preisgeldern als auch TV-Quoten Rekorde aufgestellt. "Unter Tims Führung hat die Tour auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten eine bemerkenswerte Entwicklung genommen. Unserer Organisation steht nun eine sehr wichtige Zeit mit großen Herausforderungen bevor, daher bin ich sehr dankbar für das Vertrauen", sagte Monahan.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Monahan ist ab Januar Chef der US-Tour


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.