| 08.51 Uhr

Bildband "The Stylish Life Golf"
Paradiese, Legenden und legere Mode

"The Stylish Life Golf" - Orte, Legenden, Mode
"The Stylish Life Golf" - Orte, Legenden, Mode FOTO: Estate of Stanley Tretick LLC/Corbis
Düsseldorf. Angefangen hat alles im schottischen Royal and Ancient Golf Club St. Andrews. Dieser Golfclub wurde bereits im Jahr 1754 gegründet – seitdem hat sich der Sport wie ein Virus weltweit ausgebreitet. Dabei geht es neben dem besten Handicap um viel Prestige.

Der Bildband "The Stylish Life Golf" zeigt eine Rundreise durch die beliebtesten Golfclubs der Welt und zeigt die größten Persönlichkeiten einer Sportart, die einen besonderen Ruf genießt: Wer Golf spielt, hat Geld, heißt es im Volksmund. Die 176 Seiten des Bildbandes zeigen aber nicht nur die magischen Orte des Golf und die größten Stars der Geschichte und Gegenwart, sondern sind auch ein modischer Ratgeber für all diejenigen, die Schwierigkeiten haben, ihr Outfit auszusuchen.

Der Bildband ist in verschiedene Kapitel unterteilt. Am Anfang sind es magische Orte und Events des Golfsports, an erster Stelle natürlich der berüchtigte St. Andrews Golfclub in Schottland. Aber auch das Pinehurst Resort in North Carolina oder das 1999 eröffnete Bandon Dunes an der Küste Oregons werden thematisiert.

Das zweite Kapitel handelt von den Golf-Legenden damals und heute. Old Tom Morris, 1821 in St. Andrews geboren, war der Pionier der Sportart. Greenkeeper, Schlägerbauer, Golflehrer und Golfplatzarchitekt – es gab nichts, was Thomas Mitchell Morris nicht gemacht hat. Sein Erbe ist heutzutage ein Millionen-Geschäft, in dem Tiger Woods und Rory McIlroy heute eine Hauptrolle spielen.

Im Kapitel "Mode" wird darüber spekuliert, ob der Golfsport Einfluss auf die modischen Freiheiten der modernen Gesellschaft hat. Eine Antwort auf diese Frage gibt es nicht, dennoch sind die Bilder der Golf-Mode früher und heute ein Hingucker.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bildband "The Stylish Life Golf": Paradiese, Legenden und legere Mode


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.