| 11.21 Uhr

75-Jähriger setzt Highlight
Golf-Legende Nicklaus schlägt Hole-in-One in Augusta

Fotos: Nicklaus lässt sich für Hole-in-One feiern
Fotos: Nicklaus lässt sich für Hole-in-One feiern FOTO: afp, sh
Augusta. Rekordgewinner Jack Nicklaus hat seiner ruhmreichen Historie beim Golf-Masters in Augusta ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Bei einem Wettbewerb (Masters Par 3 Contest) am Mittwoch (Ortszeit) an der Magnolia Lane benötigte der 75-Jährige am vierten Loch nur einen Schlag.

Der sechsmalige Masters-Gewinner landete damit ein sogenanntes Hole-in-One. Als er es geschafft hatte, ließ sich Nicklaus von seinen Kollegen umarmen, von den Zuschauern feiern und riss kurz die Arme nach oben.

In einem Interview vor der Runde hatte Nicklaus offenbar schon im Gefühl gehabt, dass es ein guter Tag für ein Ass sein könnte. Auf die Frage, was die Zuschauer erwarte, sagte Nicklaus: "Vielleicht ein Hole-in-One, wie wäre es damit? Wir werden versuchen."

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

The Masters Tournament: Golf-Legende Jack Nicklaus schlägt Hole-in-One


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.