| 10.47 Uhr

Golf
Watson führt in Pacific Palisades - Trio knapp dahinter

Los Angeles. US-Golfprofi Bubba Watson hat beim Turnier der PGA-Tour in Pacific Palisades/Kalifornien die Führung übernommen. Der Weltranglistensechste lag am Samstag (Ortszeit) mit 201 (66+68+67) Schlägen an der Spitze und könnte das Event zum zweiten Mal in drei Jahren gewinnen. Nur einen Schlag dahinter rangierte auf dem Par-71-Kurs ein US-Trio: Chez Reavie, Jason Kokrak und Dustin Johnson. Zwei Schläge Rückstand müsste der Weltranglistendritte Rory McIlroy aus Nordirland in der Finalrunde aufholen. Branchenprimus Jordan Spieth aus Texas hatte sich nicht für das Wochenende des mit 6,8 Millionen Dollar dotierten Turniers qualifiziert.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf: Watson führt in Pacific Palisades - Trio knapp dahinter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.