| 10.51 Uhr

Snoqualmie
Golfprofi Langer stürmt von Platz 14 zum Turniersieg

Snoqualmie. Golf-Idol Bernhard Langer hat dank einer Aufholjagd den 29. Sieg auf der US-Senioren-Tour gefeiert. Einen Tag nach seinem 59. Geburtstag gewann der Anhausener das Turnier in Snoqualmie im US-Bundesstaat Washington im Stechen am ersten Extraloch. Langer, Kevin Sutherland und Woody Austin (beide USA) hatten nach drei Runden jeweils 203 Schläge auf ihrem Konto. Vor dem entscheidenden Durchgang hatte Langer den 14. Platz belegt. Der Masters-Sieger von 1985 und 1993 kassierte für seinen Erfolg ein Preisgeld von 300.000 Dollar (266.000 Euro). Damit hat er auf der US-Tour der über 50-Jährigen bereits über 19 Millionen Dollar (16,8 Millionen Euro) eingespielt.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Snoqualmie: Golfprofi Langer stürmt von Platz 14 zum Turniersieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.