Handball-Bundesliga

Kiel und Löwen liefern sich Kopf-an-Kopf-Rennen

Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Titelverteidiger THW Kiel und Vizemeister Rhein-Neckar Löwen in der Handball-Bundesliga setzt sich fort. Rekordmeister Kiel behauptete die Spitzenposition nach 28 Spieltagen durch einen ungefährdeten 36:22 (22:10)-Erfolg beim Tabellenvorletzten HC Erlangen. Die punktgleichen Löwen (beide 50:6) hatten am Samstag durch ein 29:24 (17:11) gegen den VfL Gummersbach vorgelegt. mehr

Handball-Bundesliga

Rhein-Neckar Löwen setzen sich an die Spitze

Die Rhein-Neckar Löwen haben zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga übernommen. Der deutsche Vizemeister setzte sich gegen den VfL Gummersbach mit 29:24 (17:11) durch und zog mit 50:6 Punkten an Titelverteidiger THW Kiel (48:6 Zähler) vorbei. mehr

Gründe unbekannt

Handball-Präsident Bauer zurückgetreten

Bernhard Bauer (64) ist von seinem Posten als Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB) aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Das DHB-Präsidiumsmitglied Uwe Schwenker bestätigte eine entsprechende Meldung. mehr

Bilderserien Handball
Handball-Bundesliga

Flensburg stolpert nach Derby-Debakel erneut

Erlangen. Tabellenführer THW Kiel und Verfolger Rhein-Neckar Löwen lassen im Titelrennen der Handball-Bundesliga nicht locker. Meister Kiel kam am 25. Spieltag zu einem ungefährdeten 31:24 (15:9) bei TuS N-Lübbecke und verteidigte mit 48:6 Punkten souverän Rang eins. mehr

Achtelfinale der Champions League

Kiel ist gegen Erzrivale Flensburg klarer Favorit

SG Flensburg-Handewitt trifft in der Neuauflage des Champions-League-Finales von 2014 auf den deutschen Rekordmeister THW Kiel. Das Nordderby im Achtelfinale der Königsklasse elektrisiert die Handball-Fans. mehr