Mehr als 40.000 Fans

Handball-Bundesliga kann Zuschauer-Weltrekord feiern

Frankfurt. Die Handball-Bundesliga (HBL) kann einen neuen Zuschauer-Weltrekord feiern. Für das Punktspiel zwischen Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen und dem HSV Hamburg, das am kommenden Samstag (18.15 Uhr) in den "Tag des Handballs" in der Frankfurter Fußball-Arena eingebettet ist, wurden bereits rund 40.000 Eintrittskarten verkauft. mehr

Kraus kehrt ins Team zurück

Göppingen feiert zweiten Saisonsieg - Hamburg weiter sieglos

Handball-Weltmeister Michael Kraus ist nach seinem Freispruch sofort in den Kader des Bundesligisten Göppingen zurückgekehrt - und durfte über einen Sieg seines Teams jubeln. Hamburg hingegen verlor mit dem Schlusspfiff seinen Sieg gegen Hannover und spielte Remis. mehr

Handball-Nationalspieler

DHB vertagt Urteil über Michael Kraus

Handball-Nationalspieler Michael Kraus muss weiter zittern: Nach einem dreifachen Anti-Doping-Verstoß bangt der Weltmeister von 2007 um die Fortsetzung seiner Karriere. Der Handballbund hat sein Urteil verschoben. mehr

Meister überraschend Letzter

THW Kiel kämpft im Nordderby gegen Fehlstart

Als Bundesliga-Schlusslicht empfängt der THW Kiel am Dienstag den Erzrivalen SG Flensburg-Handewitt zum Landesderby. Bei einer Niederlage gegen den Champions-League-Gewinner wäre der Fehlstart des deutschen Rekordmeisters komplett. mehr

Bilderserien Handball
Bundesliga-Start im Handball

Löwen gewinnen. HSV Hamburg spielt nur remis

Gummersbach. Der deutsche Vizemeister Rhein-Neckar Löwen ist mit einem knappen Sieg in die neue Saison der Handball-Bundesliga gestartet. Die Löwen gewannen am Sonntag dank eines Schlussspurts gegen den SC Magdeburg mit 24:23 (8:11). Der HSV Hamburg spielte derweil nur remis. mehr