Handball-WM

Katars "International-Mannschaft" trifft im Finale auf Frankreich

Doha. Die Sensation ist perfekt: Gastgeber Katar spielt als erstes nichteuropäisches Team um den Weltmeister-Titel im Handball. Im Finale trifft der Gastgeber am Sonntag auf Olympiasieger Frankreich, der sich mit 26:22 (18:14) gegen Titelverteidiger Spanien durchsetzte. mehr

Olympia-Qualifikation

Diese Wege führen Deutschlands Handballer nach Rio

Die deutschen Handballer können sich auch bei einer Niederlage im Spiel um WM-Platz sieben gegen Slowenien am Samstag noch für die Olympischen Spiele 2016 in Rio qualifizieren. Dazu bietet sich die Chance bei der Europameisterschaft im kommenden Jahr. mehr

31:29 gegen Polen

Katars "International-Mannschaft" steht im WM-Finale

Katars Handballer haben ihren Siegeszug bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land fortgesetzt und greifen sensationell nach dem Titel. Die Mannschaft des spanischen Weltmeistertrainers Valero Rivera besiegte im Halbfinale in Doha den EM-Sechsten Polen 31:29. mehr

23:28 gegen Kroatien

Deutsche Handballer spielen um Platz sieben – und um Olympia

Trainer Dagur Sigurdsson schüttelte immer wieder den Kopf, seine Spieler schlichen mit gesenktem Blick vom Parkett: Die deutschen Handballer müssen nach der 23:28 (11:13)-Niederlage in der WM-Platzierungsrunde gegen Kroatien um die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2016 in Rio bangen. mehr

Bilderserien Handball
Karten-Chaos bei WM

Katarische Armee auf Plätzen von Spielerfrauen

Nur unter großen Schwierigkeiten haben die Freundinnen der Handball-Nationalspieler Uwe Gensheimer und Patrick Groetzki sowie die Frau von Michael Kraus das WM-Viertelfinale des DHB-Teams gegen Gastgeber Katar (24:26) live erleben können. mehr

DHB-Aus bei Handball-WM

Heinevetter: "Ich muss aufpassen, was ich sage"

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist bei der Weltmeisterschaft in Katar verdient ausgeschieden. Dennoch hatte die Niederlage gegen den Gastgeber einen bitteren Nachgeschmack. Keeper Silvio Heinevetter fühlte sich um den Sieg betrogen.  mehr