Handball-Bundesliga

Füchse Berlin feiern fünften Pflichtspielsieg in Serie

Berlin. Die Füchse Berlin haben ihre Erfolgsserie ausgebaut. Der Handball-Pokalsieger gewann in der Bundesliga am Donnerstag gegen den TBV Lemgo mit einem überragenden Silvio Heinevetter im Tor und trotz zwischenzeitlichen Rückstands mit 30:27. mehr

37:18-Erfolg gegen Balingen

THW Kiel stößt Rhein-Neckar Löwen wieder vom Thron

Der THW Kiel hat die Rhein-Neckar Löwen in der Handball-Bundesliga nach nur einem Tag wieder von der Tabellenspitze verdrängt. Der Titelverteidiger deklassierte am Mittwoch in eigener Halle HBW Balingen-Weilstetten mit 37:18 (21:6). mehr

Handball-Bundesliga

Rhein-Neckar Löwen zurück an der Tabellenspitze

Im Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem THW Kiel um die Tabellenspitze in der Handball-Bundesliga haben die Rhein-Neckar Löwen wieder die Nase vorn. Der deutsche Vizemeister gewann am Dienstag das Nachholspiel gegen Schlusslicht SG BBM Bietigheim  standesgemäß mit 35:25 (21:14). mehr

Achtelfinale der Champions League

Flensburg gegen Kiel – das ungewollte Duell

Im Achtelfinale der Handball-Champions League kommt es zur Neuauflage des Vorjahresfinales zwischen Titelverteidiger Flensburg und Kiel. Die Rhein Neckar Löwen haben mehr Glück und treffen auf die Ungarn aus Szeged. mehr

Flensburger Rumpftruppe verliert

Vranjes-Trikot bleibt unbenutzt, aber Co-Trainer muss ran

Flensburg-Coach Vranjes verzichtete im letzten Gruppenspiel der Champions League auf einen Einsatz als Spieler. Dafür musste Assistent Machulla wegen der vielen Ausfälle ran. Nun wird das Achtelfinale ausgelost. Es droht ein bekannter Rivale. mehr

Handball-Champions-League

Rhein-Neckar Löwen verlieren letztes Gruppenspiel

Die Rhein-Neckar Löwen haben die Vorrunde in der Handball-Champions-League nur als Tabellendritter beendet. Mit einem Sieg hätten die seit Dezember fürs Achtelfinale qualifizierten Badener mit dem mazedonischen Club die Plätze getauscht. mehr

Bilderserien Handball
Handball-Bundesliga

Lemgo holt Punkt in letzter Sekunde

Berlin. Der HSV Hamburg hat in der Handball-Bundesliga nach zuletzt drei Niederlagen wieder einen Sieg gefeiert. Der Ex-Meister setzte sich vor 6733 Zuschauern mit 34:26 (14:12) gegen den TuS N-Lübbecke durch und verbesserten ihr Punktekonto auf 22:26 Zähler. Beim ersten Erfolg im Jahr 2015 war Hans Lindberg mit elf Toren der beste Schütze der Hanseaten. mehr

Heimniederlage gegen Magdeburg

Flensburg hadert nach fast sicherem Titel-K.o.

Champions-League-Gewinner SG Flensburg-Handewitt ist im Kampf um die deutsche Meisterschaft vermutlich nur noch Zuschauer. Die SG verlor ihr Heimspiel gegen den SC Magdeburg und bangt zudem um Rückraumspieler Thomas Mogensen. mehr

Handball-Bundesliga

Löwen verdrängen Kiel von Tabellenspitze

Die Rhein-Neckar Löwen haben Meister THW Kiel von der Tabellenspitze in der Handball-Bundesliga verdrängt. Der Vizemeister kam am Mittwochabend zu einem souveränen 33:22 (17:8)-Erfolg bei Frisch Auf Göppingen und schloss mit nunmehr 38:6-Zählern punktemäßig zum Rekordmeister auf. mehr