| 11.29 Uhr

Handball-Bundesliga
Auch Damgaard und Feld verlassen den HSV Handball

Hamburg. Der zahlungsunfähige Handball-Bundesligist HSV Hamburg hat die beiden nächsten Abgänge zu verzeichnen. Spielmacher Allan Damgaard kehrt in seine dänische Heimat zurück und schließt sich dem Erstligadritten Bjerringbro-Silkeborg Handball an. Der andere Rückraum-Mittelmann Alexander Feld unterschrieb bis Saisonende beim TSV Bayer Dormagen in der 2. Bundesliga. Auch das polnische Toptalent Maciej Majdzinski steht vor dem Absprung. Der 19-jährige Linkshänder wirkte am Donnerstagabend als Gastakteur beim 32:29-Testspielsieg des Bundesligisten Bergischer HC über den Zweitligisten TuSEM Essen mit und erzielte dabei zwei Treffer. Majdzinski wird auch in den kommenden Wochen am Vorbereitungsprogramm der Bergischen Löwen teilnehmen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball-Bundesliga: Auch Damgaard und Feld verlassen den HSV Handball


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.