| 17.20 Uhr

Handball-Bundesliga
Bandscheibenvorfall bei Wetzlarer Abwehrchef

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar muss zum Saisonstart mindestens drei Wochen auf seinen Abwehrchef Evars Klesniks verzichten. Der 37-Jährige hat laut Vereinsmitteilung im DHB-Pokal-Spiel gegen den Zweitligisten HSG Konstanz (31:29) am Samstag einen Bandscheibenvorfall erlitten. Dieser soll konservativ behandelt werden - muss doch operiert werden, würde Klesniks vier Monate lang fehlen.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball-Bundesliga: Bandscheibenvorfall bei Wetzlarer Abwehrchef


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.