| 12.33 Uhr

Handball-EM in Schweden
Biegler gibt erweiterten Kader bekannt

Handball-Bundestrainer Michael Biegler hat seinen erweiterten Kader für die Europameisterschaft im Dezember in Schweden bekannt gegeben. Nur aus diesem 28er-Aufgebot können Biegler und Wolfgang Sommerfeld, Sportdirektor des Deutschen Handballbundes (DHB), den endgültigen 16er-Kader für das Turnier rekrutieren. Das Aufgebot für die EM muss spätestens am 3. Dezember festgelegt werden. Während des Turniers sind dann noch bis zu drei Wechsel möglich. Nicht dabei ist die umstrittene Linkshänderin Susann Müller (SG BBM Bietigheim), die bei Bieglers Vorgänger Jakob Vestergaard stets gesetzt war. Ansonsten blieben personelle Überraschungen aus. "Die EM ist ein wesentlicher Teil unseres Projekts WM 2017", sagte Sommerfeld: "Wir betrachten das Turnier nicht als Durchgangsstation, sondern als Basis für unseren weiteren Weg." Ziel bei der EM sei das Erreichen der Hauptrunde, "um dort noch drei weitere Stressspiele auf höchstem Niveau zu bekommen. Die brauchen wir für unsere Entwicklung", sagte Sommerfeld.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball-EM in Schweden: Biegler gibt erweiterten Kader bekannt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.