| 18.57 Uhr

Handball
Bietigheim verabschiedet sich mit Erfolg aus Champions League

Köln . Der deutsche Handball-Frauenmeister SG BBM Bietigheim hat sich mit einem Prestigeerfolg aus der Champions League verabschiedet. Die Mannschaft von Trainer Martin Albertsen besiegte FTC Budapest 27:23 (16:11), beendete die Hauptrunde mit vier Punkten aber dennoch auf dem letzten Platz. Der punktgleiche Bundesliga-Spitzenreiter Thüringer HC unterlag derweil bei Metz HB 29:35 (19:17), blieb aber dennoch auf Platz fünf vor Bietigheim. Beide Mannschaften hatten schon vor dem abschließenden Spieltag keine Chance mehr auf den Einzug ins Viertelfinale.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Bietigheim verabschiedet sich mit Erfolg aus Champions League


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.