| 10.45 Uhr

Handball
Böhm verlässt HBW Balingen-Weilstetten zum Saisonende

Balingen. Der Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten muss die Zukunft ohne Nationalspieler Fabian Böhm planen. Der Rückraumspieler werde den HBW zum Saisonende verlassen, teilte der abstiegsgefährdete Club am Freitag mit. Ein Angebot für eine Vertragsverlängerung habe der 26-Jährige nicht angenommen. "Fabian hat uns schon vor einiger Zeit mitgeteilt, dass er seinen Vertrag nicht verlängern wird", sagte HBW-Geschäftsführer Wolfgang Strobel. Mit der Trennung der Schwaben von Trainer Markus Gaugisch vor wenigen Tagen habe seine Entscheidung daher nichts zu tun. Wohin Böhm wechseln wird, teilte der Verein nicht mit.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Böhm verlässt HBW Balingen-Weilstetten zum Saisonende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.