| 16.08 Uhr

Frauen-Handball
Thüringer HC siegt in der Champions League gegen Metz

Nordhausen. Zum Abschluss der Gruppenphase der Champions League hat der deutsche Frauen-Meister Thüringer HC mit 28:25 (15:11) gegen Metz Handball gewonnen. Im Team von Herbert Müller war am Samstag Manon Houette mit sechs Treffern erfolgreichste Werferin, bei den Französinnen glänzte Ana Gros mit sechs Toren. Für die Thüringerinnen war es der dritte Erfolg in der Gruppenphase. Sie waren schon vor dem Spiel für die Hauptrunde qualifiziert.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Champions League: Frauen des Thüringer HC schlagen Metz Handball


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.