| 15.18 Uhr

Handball
Däne Kisum wechselt zu Hannover-Burgdorf

Hannover. Der Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat kurzfristig Kasper Kisum verpflichtet. Der dänische Rückraumspieler erhielt am Sonntag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Mit der Verpflichtung von Kisum, der vorige Spielzeit beim TVB 1898 Stuttgart unter Vertrag stand, reagierte Hannover-Burgdorf auf die angespannte Personalsituation nach den längerfristigen Ausfällen der Rückraumspieler Csaba Szücs und Sven-Sören Christophersen. "Wir waren in unserer Lage mit den Verletzungen einfach zum Handeln gezwungen", teilte Trainer Jens Bürkle vor dem Sonntag-Heimspiel gegen die HSG Wetzlar mit.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Däne Kisum wechselt zu Hannover-Burgdorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.