| 20.01 Uhr

Handball
Deutsche U21 erreicht WM-Viertelfinale

Algier. Die deutschen U21-Handballer haben nach einem dramatischen Match das Viertelfinale der Weltmeisterschaft in Algerien erreicht. In der Runde der besten 16 Teams setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Erik Wudtke am Mittwochabend in Algier mit 31:28 nach Verlängerung gegen Schweden durch. Im Viertelfinale an diesem Donnerstag trifft die DHB-Auswahl nun auf Tunesien. Torhüter Joel Birlehm hatte den Erfolg gegen die Schweden zuvor mit zahlreichen Paraden in der Verlängerung gesichert. "Am Ende waren wir die glücklichere Mannschaft", sagte Wudtke. Bester deutscher Werfer war Johannes Golla von der MT Melsungen mit sieben Treffern.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Deutsche U21 erreicht WM-Viertelfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.