| 16.13 Uhr
Handball in der Arena?
Düsseldorf will Champions League austragen
Handball-CL 12/13, Halbfinale: Kiel - Hamburg 33:39
Handball-CL 12/13, Halbfinale: Kiel - Hamburg 33:39 FOTO: ap
Köln. Im Wettbewerb um das Endrunden-Turnier der Handball-Champions-League bekommt Köln Konkurrenz aus dem eigenen Land. Düsseldorf hat sein Interesse an der Ausrichtung des Final4 im Fußball-Stadion bekundet.

"Das ist für mich ganz interessant, weil es ein völlig anderes Konzept ist. Man muss darüber nachdenken", sagte Michael Wiederer, Generalsekretär der Europäischen Handball-Föderation (EHF), der Nachrichtenagentur dpa.

Der Vertrag mit Köln als Ausrichter läuft 2014 aus. Vonseiten der Organisatoren besteht der Wunsch, weiter Gastgeber für das Turnier der besten vier Club-Teams zu sein. "Wir fühlen, dass wir hier gute Partner haben", sagte Wiederer, "aber wir haben natürlich auch die Verpflichtung, den Markt zu sondieren. Neben allen positiven Aspekten haben wir auch eine Geschäftsverpflichtung und wir müssen die bestmögliche Veranstaltung auf die Beine stellen."

Neben Düsseldorf hat auch die Anschutz Entertainment-Gruppe, die in Deutschland Hallen in Berlin und Hamburg betreibt sowie in London das Endrunden-Turnier in der Euroleague der Basketballer ausgerichtet hat, Interesse signalisiert. Eine Entscheidung über den künftigen Ausrichter soll bis zum Jahresende fallen.

Quelle: dpa/can
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar