| 11.30 Uhr

Handball
Europameister testen nach der Saison gegen Russland

Dortmund. Handball-Europameister Deutschland beginnt die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele mit einem Länderspiel gegen Russland. Das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson trifft am 8.
Juni nach Ende der Bundesliga-Saison in Mannheim auf den Konkurrenten, den man zuletzt zweimal besiegen konnte. "Russland hat uns in den letzten beiden Spielen voll gefordert", sagte Sigurdsson und erinnerte an die jüngsten Vergleiche bei der WM in Katar (27:26) und bei der EM in Polen (30:29). "Lehrgang und Länderspiel im unmittelbaren Anschluss an die Saison sind die letzte Etappe vor dem Start der Olympia-Vorbereitung", erklärte der Coach.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Europameister testen nach der Saison gegen Russland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.