| 22.07 Uhr

Im Alter von 48
Ex-Handball-Bundesligatrainer Suton gestorben

Berlin. Der frühere Handball-Bundesligatrainer Goran Suton ist am Freitag im Alter von 48 Jahren gestorben. Das teilten seine frühere Clubs RK Zrinskij aus Mostar und der TuS N-Lübbecke auf ihren Internetseiten mit. Über die Umstände des Todes liegen bislang keine Angaben vor. Suton hatte in der Bundesliga die HSG Düsseldorf und den Tus N-Lübbecke trainiert, außerdem war er in tieferen Klassen noch für die HSG Vulkan Vogelsberg, den TV Willstätt, die HR Ortenau, den GSV Eintracht Baunatal und die HG Saarlouis tätig. Sein 20-jähriger Sohn Tim spielt derzeit in der Bundesliga für den TBV Lemgo.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ex-Handball-Bundesligatrainer Goran Suton gestorben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.