Handball

Füchse-Star Nenadic wechselt im Sommer nach Veszprem

Berlin. Der umworbene Handball-Star Petar Nenadic wird nach Informationen des TV-Senders Sky im Sommer die Füchse Berlin verlassen und zum ungarischen Rekordmeister Telekom Veszprem wechseln. "Das ist im Bereich des Möglichen. Wir hatten Anfragen von Veszprem", sagte Füchse-Manager Bob Hanning auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. Perfekt sei aber noch nichts. Der Vertrag des Torjägers läuft im Sommer 2018 aus.

(dpa)

Outbrain