| 21.12 Uhr

Handball
Göppingen erreicht souverän Gruppenphase im EHF-Cup

Göppingen. Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat mühelos die Gruppenphase im EHF-Pokal erreicht. Im Rückspiel der 3. Qualifikationsrunde setzten sich die Schwaben am Mittwochabend vor 3000 Zuschauern gegen den polnischen Vertreter Gornik Zabrze mit 38:29 (19:16) durch. Bereits das Hinspiel hatte Göppingen mit 39:29 klar für sich entschieden. Trainer Magnus Andersson gab daher einigen Spielern aus der zweiten Reihe längere Einsatzzeiten, was sich gegen die biederen Gäste aber kaum bemerkbar machte. Beste Werfer beim Sieger waren Lars Kaufmann mit sieben Toren sowie Michael Kraus und Marcel Schiller (je 6).

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Göppingen erreicht souverän Gruppenphase im EHF-Cup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.