| 11.42 Uhr

Handball-EM
Deutschland bei den Buchmachern nur Außenseiter

Die Buchmacher weisen den deutschen Handballern bei der Europameisterschaft in Polen (15. bis 31. Januar) lediglich eine Außenseiterrolle zu. Das DHB-Team wird bei bwin mit einer Titel-Quote 23,00 nur auf Rang sechs weit hinter Titelverteidiger und Top-Favorit Frankreich (Quote 2,65) eingestuft. Im Auftaktspiel gegen die starken Spanier (Sieg-Quote 1,17) werden der Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson (Sieg-Quote 6,50) ebenfalls nur geringe Chancen eingeräumt. Überrascht Deutschland mit dem ersten Platz in der schwierigen Gruppe mit Spanien, Rekord-Europameister Schweden und Slowenien, zahlt der Anbieter das 7,50-Fache des Einsatzes zurück.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball-EM: Deutschland bei den Buchmachern nur Außenseiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.