| 17.45 Uhr

Handball-EM
Österreicher Hermann von der HSG Wetzlar fällt verletzt aus

Zagreb. Österreichs Handball-Nationalspieler Alexander Hermann fällt für den Rest der EM in Kroatien aus. Der Bundesliga-Spieler der HSG Wetzlar hat sich im ersten Spiel der Österreicher gegen Weißrussland (26:27) eine Knieblessur zugezogen, wie Österreichs Verband mitteilte. Das habe eine Untersuchung bei dem 26-Jährigen am Samstagnachmittag ergeben.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball-EM: Österreicher Hermann von der HSG Wetzlar fällt verletzt aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.