| 08.11 Uhr

Handball-Nationalspieler
Michael Haaß wechselt von Magdeburg nach Erlangen

Magdeburg. Handball-Nationalspieler Michael Haaß verlässt den Bundesliga-Neunten SC Magdeburg. Der 31 Jahre alte Spielmacher wechselt nach dieser Saison zum HC Erlangen. Wie der Zweitligist am Dienstag mitteilte, unterschrieb Haaß einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2018. Der Kontrakt ist sowohl für die erste als auch die zweite Bundesliga gültig. Haaß absolvierte bislang 120 Länderspiele und wurde 2007 Weltmeister.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Michael Haaß wechselt von Magdeburg nach Erlangen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.