| 16.25 Uhr

Pleite-Klub
Löwen-Fans sollen Tickets für Spiel gegen HSV zurückgeben

Mannheim. Nach dem Lizenzentzug für den insolventen HSV Hamburg planen die Rhein-Neckar Löwen nicht mehr mit der für den 17. Mai angesetzten Bundesliga-Partie. Alle Karteninhaber könnten die für das Spiel gekauften Tickets an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgeben, teilte der Tabellenführer der Bundesliga am Donnerstag mit. Der Kaufpreis werde dann erstattet. "Wir gehen, stand heute, nicht mehr von einem Spiel gegen den HSV Hamburg aus", sagte Löwen-Manager Lars Lamadé. Dauerkarteninhaber erhalten stattdessen freien Eintritt zum Pokalspiel gegen die MT Melsungen am 24. Februar. Ob der HSV die Saison zu Ende spielt, ist noch unklar.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lizenzentzug: Fans sollen Tickets für Spiel gegen HSV Hamburg zurückgeben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.