| 15.18 Uhr

Handball
Lübbecke löst Vertrag mit Schöngarth auf

Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke hat den Vertrag mit Rückraumspieler Jens Schöngarth aufgelöst. Das teilte der Tabellenletzte am Mittwoch mit. Ursprünglich war der Kontrakt noch bis zum 30. Juni 2016 datiert. Der 27 Jahre alte Nationalspieler war seit 2012 in Lübbecke und erzielte in 213 Bundesligaspielen 590 Tore. Wie der Verein mitteilte, ist das Management bereits in konkreten Verhandlungen, um die entstandene Lücke zeitnah zu schließen.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Lübbecke löst Vertrag mit Schöngarth auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.