| 14.23 Uhr

Handball
Managerin Kettemann bekommt Dreijahresvertrag bei den Löwen

Mannheim. Die neue Geschäftsführerin der Rhein-Neckar Löwen bekommt einen Dreijahresvertrag beim Handball-Bundesligisten. Jennifer Kettemann kümmert sich als Nachfolgerin von Lars Lamadé vom 1. Juli an um den kaufmännischen und organisatorischen Teil der Geschäftsführung. "Ich bin sicher, dass diese Aufgabe zu meinen Stärken passt", sagte die 34-Jährige bei ihrer Vorstellung am Montag in Mannheim. Der frühere Nationalspieler Oliver Roggisch übernimmt die sportliche Leitung von Lamadé. Roggisch war zuvor Team-Manager der Löwen. Wie Lamadé bleibt Kettemann parallel bei Sponsor SAP angestellt, will aber den Schwerpunkt auf die Löwen legen.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Managerin Kettemann bekommt Dreijahresvertrag bei den Löwen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.