| 19.42 Uhr

EHF-Cup
: Metzingen und Bietigheim in der dritten Runde

Die beiden Bundesligisten TuS Metzingen und SG BBM Bietigheim haben im EHF-Cup der Handballerinnen die dritte Runde erreicht. Die in der Liga noch ungeschlagenen Teams gewannen nach den souveränen Siegen in den Hinspielen am vergangenen Wochenende auch die Rückspiele der zweiten Runde und bekommen am Dienstag ihre nächsten Gegner zugelost. Bundesliga-Tabellenführer Bietigheim kam beim rumänischen Vertreter ASC Brasov erst in der zweiten Halbzeit so richtig in die Gänge und gewann am Ende mit 23:19 (12:12). Metzingen setzte sich bei Banik Most in Tschechien mit 29:25 (15:9) durch.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EHF-Cup: : Metzingen und Bietigheim in der dritten Runde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.