| 10.27 Uhr

Handball
MT Melsungen: Verletzter Keeper Sjöstrand muss pausieren

Rückschlag für Handball-Bundesligist MT Melsungen: Der Tabellenvierte muss drei bis vier Wochen auf seinen Keeper Johan Sjöstrand verzichten. Der 29-jährige Schwede fehlt den Nordhessen wegen eines Haarrisses im Handwurzelknochen des rechten Handgelenks zumindest in den Spielen bei den Rhein-Neckar Löwen am Donnerstag und gegen den SC Magdeburg am 16. März. Eine Operation ist allerdings nicht notwendig. "Verletzungen kommen immer ungelegen. In diesem Fall trifft es uns besonders hart, denn Johan hat uns in dieser Saison schon oft geholfen, Spiele zu gewinnen", sagte Melsungen-Coach Michael Roth. Die Blessur hatte sich der zuletzt so formstarke Sjöstrand am vergangenen Samstag bei einer Parade im Spiel der Melsunger gegen die HSG Wetzlar (29:22) zugezogen. Zunächst war der Ex-Kieler von einer Prellung ausgegangen und hatte weitergespielt. Doch nachdem die Hand von Sjöstrand am Sonntag angeschwollen war, folgte nun eine genaue Untersuchung.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: MT Melsungen: Verletzter Keeper Sjöstrand muss pausieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.