| 13.37 Uhr

Handball
Muskelfaserriss bei Hannovers Olsen

Hannover. Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf muss in den kommenden Vorbereitungswochen auf die zweite Saisonhälfte auf Spielmacher Morten Olsen verzichten. Der Däne zog sich im Training der TSV einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Das teilte die TSV am Donnerstag mit. Olsens Einsatz zum Rückrundenstart am 13. Februar beim TuS N-Lübbecke sei "sehr ungewiss".

(can/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Muskelfaserriss bei Hannovers Olsen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.