| 12.39 Uhr

Handball
Paris gegen Kiel ohne rot-gesperrten Kreisläufer Vori

Köln. Paris St. Germain muss im Spiel um Platz drei der Handball-Champions-League gegen den THW Kiel auf Igor Vori verzichten. Der Kreisläufer ist wegen seiner Roten Karte im Halbfinale gegen KS Vive Kielce (26:28) am Samstag gesperrt. Das teilte die Disziplinarkommission beim Final4 in Köln wenige Stunden vor dem Spiel am Sonntag mit. Vori, der 2013 mit dem HSV Hamburg die Champions League gewonnen hatte, war in der 59. Minute wegen einer Tätlichkeit disqualifiziert worden. Die Entscheidung hatten die deutschen Schiedsrichter Lars Geipel und Marcus Helbig getroffen, nachdem sie erstmals den neu eingeführten Videobeweis genutzt hatten.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Paris gegen Kiel ohne rot-gesperrten Kreisläufer Vori


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.