| 13.49 Uhr

Kriselnder Meister
Rhein-Neckar Löwen gewinnen Topspiel gegen Kiel

Löwen bezwingen Kiel im Topspiel
Löwen bezwingen Kiel im Topspiel FOTO: dpa, ua jhe
Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen haben dem kriselnden Titelverteidiger THW Kiel eine weitere schmerzhafte Niederlage zugefügt und auf der Jagd nach ihrer ersten deutschen Meisterschaft einen wichtigen Sieg erbeutet.

Das Team von Kapitän Uwe Gensheimer bezwang den Verfolger aus Kiel im Gipfeltreffen mit 24:20 (13:7) und baute durch den neunten Erfolg im neunten Punktspiel seinen Vorsprung auf den Rekordmeister auf sechs Punkte auf.

Vor 13.200 Zuschauern in der ausverkauften Mannheimer Arena war Gensheimer mit sieben Toren bester Werfer der Löwen, bei den Zebras traf Joan Canellas (5) am häufigsten.

Die Kieler (12:6 Punkte) mussten durch die Niederlage auch die SG Flensburg-Handewitt (13:5) und Frisch Auf Göppingen (12:4) vorbeiziehen lassen. Pokalsieger Flensburg setzte sich bei Aufsteiger DHfK Leipzig mit 31:25 (14:13) durch. Rasmus Lauge war mit fünf Toren bester Werfer der Gäste. Altmeister Göppingen gewann bei Aufsteiger TVB Stuttgart 31:23 (14:12).

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rhein-Neckar Löwen gewinnen Topspiel gegen den THW Kiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.