| 16.00 Uhr

Handball
Thüringer HC mit zweiter Niederlage in der Champions League

Erfurt . Die Handballerinnen des Vizemeisters Thüringer HC haben in der Champions League ihre zweite Niederlage in Folge kassiert. Das Team von Trainer Herbert Müller unterlag am 3. Spieltag in eigener Halle dem ungarischen Vertreter FTC Budapest 25:29 (15:14). Mit 2:4 Punkten belegt der THC nach der Hälfte der Gruppenspiele den dritten Rang in der Gruppe C. Die jeweils drei besten Teams der vier Vierergruppen erreichen die Hauptrunde mit zwei Sechserstaffeln. Der deutsche Meister SG BBM Bietigheim bestreitet am Sonntag (17.00 Uhr) sein drittes Spiel in der Gruppe D bei Vipers Kristiansand aus Norwegen. Die SG ist noch ohne Punkt.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Thüringer HC mit zweiter Niederlage in der Champions League


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.