Interview mit den Gewinnern des Metro Group Marathon