| 10.46 Uhr

Zürich
Kein Deutscher im Finale der Weltfußballerwahl

Weltfußballer 2015: Diese Spieler standen zur Wahl
Weltfußballer 2015: Diese Spieler standen zur Wahl FOTO: ap, AF
Zürich. Es wird erneut kein deutscher Weltmeister zum Weltfußballer des Jahres gekürt. Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Neymar sind die Kandidaten im Finale. Im vergangenen Jahr stand Bayern-Profi Manuel Neuer unter den Besten drei, landete bei der Wahl aber klar hinter Messi und dem aktuellen Titelträger Ronaldo. Die Fifa vergibt die Auszeichnung im Rahmen einer Gala am 11. Januar in Zürich. Als bisher einziger Deutscher wurde Lothar Matthäus 1991 Weltfußballer. Bei den Trainern darf sich Bayern-Chefcoach Pep Guardiola neben Luis Enrique vom FC Barcelona und dem chilenischen Nationaltrainer Jorge Sampaoli Hoffnungen auf die Auszeichnung machen. Als Weltfußballerin steht die mittlerweile zurückgetretene deutsche Nationalspielerin Celia Sasic zur Wahl.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zürich: Kein Deutscher im Finale der Weltfußballerwahl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.