Russland greift durch

Sechs Leichtathleten wegen Dopings gesperrt

Der russische Leichtathletikverband hat sechs Athleten wegen Dopings mit mehrjährigen Sperren bestraft. Als Wiederholungstäterin wurde die Mittelstreckenläuferin Olesja Syrjewaja für acht Jahre gesperrt, wie die Agentur Interfax am Donnerstag in Moskau meldete. mehr

Bilderserien Leichtathletik
Streit um Schadenersatz

DOSB und Friedek einigen sich auf Vergleich

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der ehemalige Dreisprung-Weltmeister Charles Friedek (44) haben sich im Streit um Schadenersatz wegen der Nicht-Nominierung für Olympia 2008 in Peking auf einen Vergleich geeinigt. mehr