"NADA unterfinanziert"

Marathonläufer Gabius kritisiert deutschen Anti-Doping-Kampf

Als "chronisch unterfinanziert" bezeichnete Marathonläufer Arne Gabius die Nationale Anti-Doping Agentur (NADA). Mit ein paar Millionen Euro pro Jahr mehr könne man den Anti-Doping-Kampf stark machen, sagte er der Zeitung "Die Welt". Dazu fehle "offensichtlich auch der politische Wille." mehr

IAAF bestätigt die Sperre

Russlands Leichtathleten bleiben suspendiert

Wie der Weltverband IAAF nach seiner Council-Sitzung am Sonntag mitteilte, werde der russische Verband RUSAF, der wegen des Dopingskandals seit November 2015 ausgeschlossen ist, bis auf Weiteres nicht wiederaufgenommen. mehr

IAAF entscheidet über Sperre

Russlands Leichtathleten dürfen nicht auf Gnade hoffen

Das IAAF-Council wird in Monte Carlo entscheiden, ob die Sperre des russischen Leichtathletik-Verbandes aufgehoben wird. Nachdem die WADA die Suspendierung der Anti-Doping-Agentur des Landes verlängerte, besteht kaum Hoffnung auf ein Ende des Banns. mehr

Bilderserien Leichtathletik
Nazis raubten ihr die Spiele

Olympic Channel zeigt neuen Film über Gretel Bergmann

Über die Geschichte der jüdischen Hochspringerin Gretel Bergmann, die von den Nazis vor den Olympischen Spielen 1936 in Berlin aussortiert worden war, ist ein neuer Film entstanden. Heikel Henkel zeigte sich tief beeindruckt. mehr