Welt-Leichtathlet 2014

Harting bejubelt Gatlins Nicht-Wahl

Justin Gatlin kann nicht mehr zum Welt-Leichtathlet des Jahres gekürt werden. Der dopingbelastete US-Sprinter gehört nicht zu den drei Finalisten. Bei Robert Harting, der wegen Gatlin auf seine eigene Nominierung verzichtete, löste die Entscheidung der IAAF Freude aus. mehr

Hörmann-Lob für Diskus-Olympiasieger

Gatlin kontert Harting-Kritik

Justin Gatlin fühlt sich nach Robert Hartings Ankündigung, nicht gegen den US-Sprinter bei der Wahl zum Welt-Leichtathleten antreten zu wollen, zu Unrecht noch immer als Dopingsünder an den Pranger gestellt. DOSB-Chef Hörmann begrüßt die Haltung Hartings. mehr

Bilderserien Leichtathletik
Kimetto läuft erneut Weltrekord

Berlin – der beste Marathonkurs der Welt

Der Kenianer Dennis Kimetto hat beim 41. Berlin-Marathon in 2:02:57 Stunden einen Weltrekord aufgestellt. Er blieb als erster Läufer unter 2:03 Stunden. Zum siebten Mal wurde eine Bestmarke in der Hauptstadt aufgestellt. Von Martin Beilsmehr

"Er muss mehr trainieren"

Greene redet Bolt ins Gewissen

Der zweifache Sydney-Olympiasieger Maurice Greene hat 100-m-Weltrekordler Usain Bolt geraten, sich wieder mehr auf den Sport zu konzentrieren. Der sechsmalige Olympiasieger Bolt, dessen Bestmarke seit 2009 bei 9,58 Sekunden steht, blickt auf eine eher durchwachsene Saison zurück. mehr