Sprint-Star

Sprint-Star Bolt hat noch viel Arbeit bis zur WM in London

Monte Carlo. Als Sprint-Superstar Usain Bolt nach seiner letzten Vorstellung im Stade Louis II von Monacos Fürst Albert II mit einer goldenen Herkules-Trophäe verabschiedet wurde, erinnerten Videos auf der Video-Leinwand an die große Karriere des Jamaikaners. Die Aura des "Unschlagbaren" hat der Leichtathlet trotz des Sieges jedoch verloren. mehr

Diamond League in Monaco

Röhler gelingt Revanche gegen Vetter – Bolt leicht verbessert

Der als deutscher Speer-Rekordler entthronte Thomas Röhler hat nach zuletzt zwei Niederlagen gegen seinen Nachfolger Johannes Vetter wieder einen Erfolg gefeiert. Einen Sieg gab es auch für Superstar Usain Bolt. mehr

Bilderserien Leichtathletik
Diamond League der Leichtathleten

Krause läuft in Rabat zum Sieg – Holzdeppe Zweiter

Nur vier deutsche Leichtathleten sind beim Meeting in Rabat am Start – Hindernisflitzerin Gesa Krause gewinnt ihr Rennen. Stabhochspringer Raphael Holzdeppe wird Zweiter. Für das beste Ergebnis des Abends sorgt Kugelstoß-Olympiasieger Ryan Crouser. mehr

DLV nominiert 71 Athleten

Christoph Harting ist bei der Leichtathletik-WM nicht dabei

Die WM findet ohne den Olympiasieger statt: Diskus-Star Christoph Harting (Berlin) steht nicht im Aufgebot für die Titelkämpfe in London (4. bis 13. August). Insgesamt nominierte der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am Mittwoch 71 Athleten (32 Männer/39 Frauen) für den Showdown an der Themse. mehr