Jamaikaner beteuert seine Unschuld

Doping-Sünder Powell will seine 18-monatige Sperre nicht hinnehmen

18 Monate Wettkampfsperre, weil er gedopt hat. Die verbotene Substanz fand sich in einem Nahrungsergänzungsmittel. Zum x-ten Mal beteuert der Jamaikaner Asafa Powell seine Unschuld. Nun will der frühere Sprint-Weltrekordler den CAS als letzte Instanz einschalten. mehr

Bilderserien Leichtathletik
Angeklagter sagt erstmals selbst aus

Pistorius: "Ich wache nachts auf und rieche Blut"

Mit tränenerstickter Stimme hat der des Mordes angeklagte Oscar Pistorius die Familie der von ihm getöteten Reeva Steenkamp um Verzeihung gebeten. Stotternd und sichtlich aufgewühlt versicherte Pistorius, Steenkamp habe sich vor ihrem Tod "sehr geliebt gefühlt". mehr