| 12.09 Uhr

Leichtathletik-EM
Deutschland reist mit fast allen Stars nach Amsterdam

Mit fast allen Olympia-Startern treten die deutschen Leichtathleten bei den Europameisterschaften in Amsterdam (7. bis 10. Juli) an. "Wir sehen in der EM einen wichtigen Zwischenpunkt auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Rio", sagte Teammanager Siegfried Schonert vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) am Rande der DM in Kassel: "Wichtig ist, auf einem hohen Niveau eine Leistungskontrolle durchzuführen. Wir werden diesen Höhepunkt mit den Athleten angehen, die sich auch auf Olympia vorbereiten." Rund 110 Athleten will der DLV nach Amsterdam schicken, zuletzt bei der EM 2014 in Zürich waren es 93. "Wir werden eines der größten, wenn nicht das größte Aufgebot in unserer Geschichte haben", sagte Schonert. Die deutschen Mehrkämpfer, die in Rio starten werden, werden allerdings nicht bei der EM antreten. Neu im EM-Programm ist der Halbmarathon, der auch als Team-Wettbewerb ausgetragen wird. Das deutsche Team für Amsterdam wird am Mittwoch nominiert.

 

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik-EM: Deutschland reist mit fast allen Stars nach Amsterdam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.