| 15.51 Uhr

Dibaba, Schippers oder Wlodarczyk
Finalistinnen für Welt-Leichtathletin stehen fest

Genzebe Dibaba (Äthiopien), Dafne Schippers (Niederlande) und Anita Wlodarczyk (Polen) sind die drei Finalistinnen bei der Wahl zur Leichtathletin des Jahres 2015. Das gab der Weltverband IAAF am Dienstag bekannt. Im Zuge der Korruptions-Affäre um Ex-Präsident Lamine Diack und den Dopingskandal in Russland hatte die IAAF entschieden, ihre für den 28. November in Monaco geplante Gala abzusagen. Die Athleten des Jahres werden stattdessen im Internet verkündet. Die drei Kandidaten bei den Männern werden am Mittwoch bekannt gegeben. Dibaba hatte in diesem Jahr den Weltrekord über 1500 m auf 3:50,07 Minuten verbessert und zudem WM-Gold in Peking gewonnen. Schippers hatte in China mit der viertbesten je gelaufenen Zeit völlig überraschend Gold über 200 m gewonnen (21,63 Sekunden). Die 23 Jahre alte ehemalige Siebenkämpferin knackte dabei den Europarekord von Marita Koch und Heike Drechsler (21,71). Weltmeisterin Wlodarczyk warf als erste Frau überhaupt den Hammer über 80 Meter (81,08 m).

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dibaba, Schippers oder Wlodarczyk: Finalistinnen für Welt-Leichtathletin stehen fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.