| 22.08 Uhr

Leichtathletik
Genzebe Dibaba stellt Meilen-Weltrekord in der Halle auf

Stockholm. Äthiopiens Langstrecken-Ass Genzebe Dibaba ist Hallen-Weltrekord über die Meile gelaufen. Die 25-Jährige siegte am Mittwochabend in Stockholm in 4:13,31 Minuten und blieb damit deutlich unter der alten Bestmarke von Doina Melinte. Die Rumänin hatte am 9. Februar 1990 in East Rutherford/USA 4:17,14 Minuten benötigt. Für Dibaba war es ihr erstes Rennen überhaupt über eine Meile. Die Freiluft-Weltmeisterin und -Weltrekordlerin über 1500 Meter setzte damit auch ihre Rekordserie in Stockholm fort: 2014 war sie hier Weltrekord über 3000 Meter gerannt, ein Jahr später über 5000 Meter.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Genzebe Dibaba stellt Meilen-Weltrekord in der Halle auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.