| 22.22 Uhr

Leichtathletik
Ehemaliger US-Mittelstrecker Torrence tot im Pool aufgefunden

Der ehemalige amerikanische Mittelstreckler David Torrence ist am Montag tot im Swimming Pool seines Hauses in Scottsdale/Arizona aufgefunden worden. Laut einer Erklärung der örtlichen Polizei gebe es "keine Hinweise auf ein Verbrechen". Dennoch wurde eine Untersuchung eingeleitet. Torrence wurde nur 31 Jahre alt. Der im japanischen Okinawa geborene Leichtathlet wechselte 2016 seine Nationalität und vertrat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die Farben Perus. Über 5000 m belegte er beim Sieg des Briten Mo Farah den 15. und damit letzten Platz.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Ehemaliger Mittelstrecker David Torrence tot aufgefunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.