| 14.15 Uhr

Leichtathletik
Reus und Blum verlängern in Wattenscheid - Moguenera geht

Bochum. Weitspringerin Sosthene Moguenara verlässt den TV Wattenscheid 01, das Sprint-Duo Julian Reus und Christian Blum hat seine Verträge bis ins WM-Jahr 2017 verlängert. "Sie hat uns diese Entscheidung mitgeteilt und uns damit schon ein bisschen überrascht", wird Vereinsmanager Michael Huke am Samstag auf der Homepage zitiert. "Sie ist ja praktisch ein Eigengewächs, und wir sind mit ihr durch Höhen und Tiefen gegangen." Sieben-Meter-Springerin Moguenara hatte bei der Hallen-EM der Leichtathleten 2015 in Prag Silber gewonnen. Welchem Club sich die 26-Jährige nun anschließt, ist noch nicht bekannt. Derzeit wohnt sie mit ihrem Freund, Stabhochsprung-Ass Raphael Holzdeppe vom LAZ Zweibrücken, in Saarbrücken. Reus, der den deutschen 100-Meter-Rekord (10,05 Sekunden) hält, nahm am Samstag in Südafrika die Saisonvorbereitung auf. Er stand bei der WM im Halbfinale und peilt nun mit der deutschen Sprintstaffel den Endlauf bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio an. Clubkollege Blum will am Dienstag ins Trainingscamp nach Südafrika reisen und in Stellenbosch ebenfalls die Grundlagen für Olympia legen.

(can/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Reus und Blum verlängern in Wattenscheid - Moguenera geht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.