| 13.24 Uhr

Stabhochsprung
Silke Spiegelburg fällt für Hallen-WM aus

Darmstadt. Stabhochspringerin Silke Spiegelburg fällt für die Hallen-Weltmeisterschaften aus. Die Olympia-Vierte aus Leverkusen musste ihre Teilnahme an den Titelkämpfen vom 17. bis 20. März in Portland/USA wegen eines grippalen Infekts absagen, wie der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am Montag mitteilte. Das ohnehin kleine deutsche WM-Team wird aber weiter aus zwölf Sportlern bestehen: Der Weltverband IAAF hat Celine Leffler vom SSC Koblenz-Karthause, deutsche Hallenmeisterin zum Fünfkampf, eingeladen.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stabhochsprung: Silke Spiegelburg fällt für Hallen-WM aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.