| 16.03 Uhr

Hallenmeisterschaft
Sprinter Julian Reus holt auch Titel über 200 Meter

Leipzig. Einen Tag nach seinem deutschen Rekord über 60 Meter ist Julian Reus in Leipzig auch über 200 Meter der Konkurrenz davon gerannt. Der Wattenscheider siegte am Sonntag bei den Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten in starken 20,55 Sekunden. Im ersten Zeitlauf hatte Robert Hering 20,88 Sekunden als Sieger vorgelegt, dies bescherte ihm den zweiten Platz. Der 27-jährige Reus hatte am Samstag den Uralt-Sprintrekord geknackt. In 6,52 Sekunden blieb er damit genau eine Hundertstel unter der 28 Jahre alten Bestmarke des Berliners Sven Matthes.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hallenmeisterschaft: Sprinter Julian Reus holt auch Titel über 200 Meter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.