| 14.37 Uhr

Rekordhalter Gabius
Vaterfreuden am Tag des Frankfurt-Marathons?

Frankfurt/Main. Der deutsche Rekordhalter Arne Gabius könnte ausgerechnet am Tag des Frankfurt-Marathons am 29. Oktober erstmals Vater werden. "Unser Kind wird rund um diesen Termin erwartet", sagte der 36-Jährige am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Seine Frau Anne erwartet Nachwuchs, der werdende Vater hofft bei seinem Comeback auf der klassischen 42,195-Kilometer-Distanz am Main auf ein Erfolgserlebnis. Gabius, der für den Verein TherapieReha Bottwartal läuft und in Stuttgart wohnt, hatte 2015 in Frankfurt als Viertplatzierter in 2:08:33 Stunden einen deutschen Rekord aufgestellt. Auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro musste er wegen einer Schambeinverletzung verzichten.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rekordhalter Gabius: Vaterfreuden am Tag des Frankfurt-Marathons?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.