| 16.18 Uhr

Gewichtheben
Zwei Moldawier des Dopings überführt

Budapest. Zwei Europameisterschafts-Medaillengewinner im Gewichtheben sind nach positiven Dopingtests suspendiert worden. Wie die Internationale Gewichtheber-Föderation (IWF) am Donnerstag mitteilte, wurden die Moldawier Juri Dudoglo und Alexandr Spac positiv auf Turinabol getestet. Dabei handelt es sich um ein zur Unterstützung des Muskelwachstums entwickeltes Medikament. Dudoglo hatte beim EM-Championat im April in Kroatien Silber in der Klasse bis 56 Kilogramm gewonnen. Spac war in der Kategorie bis 77 Kilo Elfter gewonnen, hatte aber vor fünf Jahren EM-Bronze geholt. Unklar war zunächst, zu welchem Zeitpunkt die Proben bei den beiden Athleten genommen worden sind. Dadurch blieb offen, ob Dudoglo seine erst kürzlich gewonnene Medaille verlieren wird.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gewichtheben: Zwei Moldawier des Dopings überführt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.