| 11.50 Uhr

Pfingsten 2016
Zweiter Marathon in Berlin - zu Gunsten der Flüchtlinge

Berlin. Berlin erhält im kommenden Jahr einen zweiten Marathonlauf. Pfingstmontag (15. Mai) werden Läuferinnen und Läufer am Olympiastadion auf die 42,195 Kilometer lange Strecke gehen. Das neue Projekt heißt "Freedom Marathon Berlin" und sammelt Geld für Flüchtlinge. Kooperationspartner ist die UNO-Flüchtlingshilfe.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pfingsten 2016: Zweiter Marathon in Berlin - zu Gunsten der Flüchtlinge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.