| 09.30 Uhr

Manchester United
Lob für Bastian Schweinsteiger nach Debüt

Schweinsteiger feiert gelungenes Debüt für Manchester United
Schweinsteiger feiert gelungenes Debüt für Manchester United FOTO: ap
Seattle/Köln. Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat sein Debüt im Dress des englischen Fußball-Rekordmeisters Manchester United beim 1:0 (1:0)-Testspielsieg gegen den mexikanischen Topverein Club America gegeben.

In Seattle und unterstrich er sechs Tage nach seinem Abschied vom deutschen Meister Bayern München Führungsansprüche. "Er dirigierte sofort mit Armzeichen und zeigte auch am Ball, warum und wie er eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung Uniteds zu einem Titelkandidat übernehmen kann", urteilte die englische Zeitung "The Guardian" nach dem 45-minütigen Einsatz des 30-Jährigen im zweiten Durchgang.

Lob bekam der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft nach dem Schlusspfiff auch von Abwehrspieler Chris Smalling. "Es ist großartig, ihn vor der Viererkette zu haben. Er lockt die Gegenspieler heraus und spielt dann genau im richtigen Moment den Pass", sagte der Verteidiger.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Manchester United: Lob für Bastian Schweinsteiger nach Debüt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.