Rallye Dakar

Peterhansel triumphiert erneut

Buenos Aires. Der Franzose Stéphane Peterhansel hat zum 13. Mal die Rallye Dakar gewonnen. Der Vorjahressieger und Rekordchampion blieb auf den nur 64 Wertungskilometern der Schlussetappe von Río Cuarto nach Buenos Aires von technischen Problemen verschont. mehr

Rallye Dakar

Peterhansel nachträglich zum Etappensieger erklärt

Stéphane Peterhansel ist bei der Rallye Dakar nachträglich zum Gewinner der zehnten Etappe erklärt worden. Der Franzose war wegen eines Unfalls zunächst nur als Dritter ins Ziel gekommen, bekam die verlorene Zeit aber gutgeschrieben und übernahm auch in der Gesamtwertung die Führung. mehr

Rallye Dakar

Peterhansel gewinnt dritte Etappe – Loeb bleibt in Führung

Rekordchampion Stéphane Peterhansel hat die dritte Etappe der Rallye Dakar gewonnen. Auf dem insgesamt 780 km langen Teilstück von San Miguel de Tucumàn nach San Salvador de Jujuy in Argentinien benötigte der 51-Jährige im Peugeot für die 364 WP-Kilometer 4:18:17 Stunden. mehr

Bilderserien Motorsport
Rallye Dakar

Al-Attiyah gewinnt Auftaktetappe

Asuncion. Nasser Al-Attiyah hat die erste Etappe der Rallye Dakar gewonnen. Der zweimalige Gesamtsieger aus Katar setzte sich am Montag über 454 Kilometer von Asuncion in Paraguay bis Resistencia in Argentinien trotz mechanischer Probleme an seinem Toyota knapp durch. mehr

Nach VW-Rückzug

Rallye-Weltmeister Ogier fährt 2017 für Ford

Der viermalige Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier wechselt gemeinsam mit seinem etatmäßigen Beifahrer Julien Ingrassa zur kommenden Saison 2017 zu Ford-Werksteam M-Sport und soll bei seinem neuen Arbeitgeber eine 36-jährige Durststrecke beenden. mehr