MotoGP

Bradl rettet zwei Punkte

Stefan Bradl (Aprilia) hat sich auf seiner Abschiedstournee in der Motorrad-Königsklasse MotoGP beim Großen Preis von Tschechien in die Punkteränge gerettet. Bei wechselhaften Bedingungen landete der frühere Moto2-Weltmeister auf dem 14. Platz und holte zwei Zähler. mehr

Sieg in der Moto2

Folger fährt in Tschechien ganz nach vorne

Motorrad-Pilot Jonas Folger (Tordera/Spanien) hat den Großen Preis von Tschechien gewonnen. Der 23-Jährige setzte sich in Brünn in der Moto2 vor Alex Rins (Spanien) und Sam Lowes (Großbritannien) durch. Folger feierte den ersten Saisonsieg und den fünften Erfolg seiner WM-Karriere. mehr

Bilderserien Motorsport
MotoGP

Bradl enttäuscht mit Rang 19

Stefan Bradls Abschiedstournee aus der Motorrad-Königsklasse MotoGP hat mit einer Enttäuschung begonnen. Der Zahlinger Ex-Weltmeister, der im kommenden Jahr in der zweitklassigen Superbike-WM starten wird, landete beim Großen Preis von Österreich weit abgeschlagen auf dem 19. Platz. mehr