Motorrad-WM

"Glückskind" Folger rettet bei Chaosrennen Punkt

Motorrad-Pilot Jonas Folger hat beim Großen Preis von Italien unter chaotischen Umständen einen WM-Punkt gerettet. In Mugello profitierte der 22-Jährige nach seiner Aufgabe von einem Rennabbruch und belegte in dem wegen des notwendigen Neustarts verkürzten Moto2-Rennen den 15. Platz. mehr

Motorrad-EM in Le Mans

Folger scheidet nach Sturz aus – Bradl wird Achter

Drei Tage nach der Unterschrift unter seinen ersten MotoGP-Vertrag hat Jonas Folger eine schwere Enttäuschung erlebt. Beim Großen Preis von Frankreich stürzte der 22-Jährige in der zweiten Runde des Moto2-Rennens und konnte nicht weiterfahren. mehr

Bilderserien Motorsport