| 13.27 Uhr

Motorrad-WM
670.000 TV-Zuschauer sehen MotoGP-Rennen bei Eurosport

Den Sieg des italienischen Motorrad-Superstars Valentino Rossi beim Großen Preis von Spanien in Jerez haben durchschnittlich 670.000 TV-Zuschauer bei Eurosport live gesehen. Dies entspricht einem Marktanteil von 4,2 Prozent. Der neunmalige Weltmeister Rossi hatte das erste Europarennen der neuen MotoGP-Saison überlegen vor seinem Yamaha-Teamkollegen Jorge Lorenzo aus Spanien gewonnen. Den Grand Prix der Moto2-Klasse mit dem zweiten Platz des deutschen Piloten Jonas Folger verfolgten im Schnitt 430.000 Motorrad-Fans (MA: 2,9 Prozent).

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Motorrad-WM: 670.000 TV-Zuschauer sehen MotoGP-Rennen bei Eurosport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.