| 12.41 Uhr

DTM in Moskau
Audi-Pilot Rast rast auf die Pole

Moskau. Audi-Pilot René Rast startet beim neunten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters von der Pole Position. Dem Mindener reichte in der Qualifikation am Samstag auf dem Moscow Raceway die zweitschnellste Zeit, um das Rennen am Nachmittag (14.40 Uhr/ARD) von Startplatz eins aus aufzunehmen. Neben ihm in der ersten Reihe steht sein deutscher Markenkollege Mike Rockenfeller, der beide Rennen des Wochenendes in Russland nach einem schweren Unfall auf dem Norisring mit gebrochenem linken Fuß bestreitet. Die schnellste Zeit des Qualifyings hatte zwar der Titelverteidiger Marco Wittmann im BMW herausgefahren, nach einem Regelverstoß auf dem Norisring wird er allerdings um fünf Startplätze nach hinten auf Rang sechs versetzt. Der in der Gesamtwertung führende Schwede Mattias Ekström startet im Audi als Fünfter.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DTM in Moskau: Audi-Pilot Rast rast auf die Pole


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.