| 11.59 Uhr

Deutsche Tourenwagen Masters
DTM startet ab 2018 live im Privatfernsehen

Rast holt überraschend den Titel
Rast holt überraschend den Titel FOTO: dpa, ua nic
Unterföhring. Exklusiver TV-Partner der Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) wird der Münchner Fernsehsender Sat.1. Ab 2018 werden dort alle Rennen der Automobilsportserie live und exklusiv ausgestrahlt.

Die Übertragungen werden unter der bekannten Sport-Dachmarke "ran" laufen und crossmedial über weitere digitale Plattformen ausgewertet. Die Qualifyings gibt es im Live-Stream auf der Internetseite und via App zu sehen.

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit einem derart großen TV-Partner", sagt Achim Kostron, Geschäftsführer der DTM-Dachorganisation ITR GmbH. "Das ist ein starkes Zeichen für die Serie. Gemeinsam wollen wir ein innovatives und attraktives TV-Konzept aufsetzen."

Der Vertrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren. Die DTM-Saison 2018 startet am ersten Mai-Wochenende auf dem Hockenheimring und umfasst insgesamt 20 Rennen an zehn Wochenenden, jeweils samstags und sonntags.

(ots)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Deutsche Tourenwagen-Masters: DTM startet ab 2018 live im Privatfernsehen Sat.1


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.